Wilde Karde




für Christas Fotoprojekt habe ich heute die 
Wilde Karde ausgesucht.





Mehr davon gibt es hier zu sehen:



Kommentare

  1. Die Wilde Karde mag ich auch sehr gerne, liebe Martina. Sie ist auch eine geschätzte Pflanze in der Heilkunde und Tinkturen helfen bei so manchen Problemen..
    So.....und weil eine Pflanze ja meistens grün ist, wurde sie als solche in den Fokus gestellt. :-) Eine schöne Idee, wobei mir auch die S/W-Bearbeitungen gut gefallen. :-)

    Liebe Grüße, ganz lieben Dank fürs Mitmachen und komm gut in die neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Mir muss mich Christa anschließen, dein S/W Bild gefällt mir auch sehr gut. Als nächste Bearbeitung, das mit dem schwarz und grün, ein echter Hingucker.
    Wusste gar nicht, das sie zu den Heilpflanzen gehört.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Der grüne Fokus ist dir so gut gelungen, die kannst du glatt zu Allerheiligen für die Grabgestecke benutzen :))
    Alle deine Bilder gefallen mir richtig gut.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön geworden!
    Die Karden machen sich gut in Herbstgestecken
    Grüße von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. ich finde die Bilder wunderschön.
    Das zweite S/W-Foto gefällt mir ganz besonders gut.

    Herzliche Fokusgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, das Du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Lieben Dank für Deinen Kommentar.
Sei mir aber bitte nicht böse, wenn ich es zeitlich nicht immer schaffe, auch bei Dir zu kommentieren. Ich gebe mein Bestes!**

I am very happy that you found the way to my blog. Thanks for your comment. But please do not be angry with me if I do not always manage to comment on you. I give my best!**

Ich wünsche Dir allzeit alles Liebe und Gute**
I always wish you all love and goodness **

Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

VOM WOCHENMARKT IN DIE SUPPENSCHÜSSEL

SMALL WALK......