Ausflug mit den Enkeltöchtern...




Heute habe ich Euch ein "T-in die neue Woche"
aus dem Freilichtmuseum in Detmold mitgebracht.

Das dazugehörige Haus steht dort im Paderborner Dorf, welches die größte Dorfanlage im Freilichtmuseum ist.

Das sogennannte Ackerbürgerhaus/Haus Stahl wurde 1730 erbaut. Es stammt aus Gütersloh.
Berühmt wurde das Haus durch dieses aufwendig gestaltete, zweiflügelige Rokokotor mit dem reich verzierten Oberlicht.


Excursion with the granddaughters
in the open-air museum of Detmold

The matching house stands there in the Paderborner village which is the biggest village arrangement in the open-air museum.

The citizen farmer house / house Steel was built in 1730. It comes from Gütersloh.
The house became famous by this extravagantly formed, two wings rococo gate with the richly decorated upper light.





Kommentare

  1. Hallo Martina,
    ich bin zum ersten Mal hier, kannte diese Aktion 'T' bislang noch nicht.
    Das von Dir gezeigte Rokokotor ist wunderschön. Ich habe es mir vergrößert angeschaut. Wo sieht man so etwas Wunderschönes aus längst vergangener Zeit schon mal? Danke fürs Zeigen.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  2. Handwerkskunst von hoher Qualität in einer herrlichen Tür gezeigt - gut, dass wir solche Schönheiten noch betrachten können !!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Schmiedekunst ist das.
    Der Türgriff ist auch eine Wucht!
    Danke fürs Zeigen.
    Schönen restsonntag für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. ...ja, wunderschön, liebe Martina.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes, edles Tor - mit Freude anzusehen.
    Gerade habe ich in einem Kommentar geschrieben, dass man "Früher" noch so gebaut hat, damit die nachfolgenden Generationen auch ihre Freude daran hatten und auch die Materialien haltbar waren. Wir können es nicht genug schätzen.
    Danke für's Zeigen und liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  6. Wow...was für ein tolles Tor, einfach nur wundervoll gestaltet und soviel Liebe darin. Das würde mir auch gefallen. Echt ist wirklich toll wenn solche Dinge noch erhalten bleiben, gepflegt werden und deutlich machen wie schön doch ein Handwerk ausgeführt werden kann. Schade das es immer weniger Anhänger für sowas gibt.

    Danke dir vielmals für das schöne T und dass du mit dabei bist. Wünsche dir noch einen schönen Start in die neue Woche und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, das Du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Lieben Dank für Deinen Kommentar.
Sei mir aber bitte nicht böse, wenn ich es zeitlich nicht immer schaffe, auch bei Dir zu kommentieren. Ich gebe mein Bestes!**

I am very happy that you found the way to my blog. Thanks for your comment. But please do not be angry with me if I do not always manage to comment on you. I give my best!**

Ich wünsche Dir allzeit alles Liebe und Gute**
I always wish you all love and goodness **

Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

VOM WOCHENMARKT IN DIE SUPPENSCHÜSSEL

SMALL WALK......