MEIN "T-IN DIE NEUE WOCHE"...




...führt Euch heute nach Detmold
in die Altstadt und dort in die Adolfstraße.


Dort gibt es mein heutiges T .
Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, was so besonders an dieser alten Holztür ist.
Es ist die Größe dieser Tür!

Hier könnt ihr es besser sehen, da der Lebensliebste (1,75m) quasi daneben steht!
Alle Häuser hier werden noch bewohnt und liebevoll gehegt und gepflegt.

Allen Blogbesuchern wünsche ich einen besinnlichen
3. Advent

Verlinkt mit:




Kommentare

  1. Servus Martina,
    solch ehrwürdig-alte Häuser muss man in "ehrfürchtig - gebückter" Haltung betreten - ein märchenhafter Blick in diese Gasse!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    die Tür ist wahrlich sehr klein und ich mit meinen 1,76 m hätte wohl auch Probleme.

    Wie Luis schreibt, wird es wohl sein. Ehrwürdige Häuser nur in gebückter Haltung. So habe ich das noch nie gesehen.

    Lieben Gruß und einen schönen Abend Eva
    bedanke mich auch hier für deinen Kommentar mit Glückwünschen.

    AntwortenLöschen
  3. Och Gottchen, das ist ja eine niedliche Tür. Erinnert mich an die Nachbarn...siehste, auch mal eine Idee zu fotografieren.

    Deine gezeigte Tür ist aber viel schöner, super auch mit dem Fensterchen das ein wenig Licht in den Flur bringt. Bin ja auch ein Fan von Fachwerk und besonders toll wenn Häuser so gepflegt werden. Danke dass du sie uns gezeigt hast, ebenso für deine Teilnahme am T welches mir sehr gut gefällt.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    Die "Kleinen" sind klar im Vorteil - z.B. ich mit meinen 160 Zentimetern ;-)) muss mich nicht bücken, kann ganz stolz durch die Türe gehen.
    Ein wunderschönes Fachwerkhaus zeigst Du hier und so schön gepflegt - eine Freude anzusehen.

    Liebe Grüße und einen schönen Advent
    Elisabetta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, das Du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Lieben Dank für Deinen Kommentar.
Sei mir aber bitte nicht böse, wenn ich es zeitlich nicht immer schaffe, auch bei Dir zu kommentieren. Ich gebe mein Bestes!**

I am very happy that you found the way to my blog. Thanks for your comment. But please do not be angry with me if I do not always manage to comment on you. I give my best!**

Ich wünsche Dir allzeit alles Liebe und Gute**
I always wish you all love and goodness **

Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

VOM WOCHENMARKT IN DIE SUPPENSCHÜSSEL

SMALL WALK......